LexiKalk – jetzt auch im Ostblog-Kalk!

Peter Zillig stellt uns das LexiKalk vor.

LexiKalk ist ein „work in progress”, ein Nachschlagwerk, das fortgeschrieben werden soll. Es ist nur in einer relativ kleinen Auflage und mit der finanziellen Unterstützung der Stadt Köln gedruckt worden. Darüber hinaus benötigen wir die Mitarbeit der Leserinnen und Leser, um weitere interessante Themen und Stichworte aufzunehmen.

Vorschläge, Änderungen oder Ergänzungen können im Kommentar gemacht werden oder als Email an [info(at)gw-kalk.de] geschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.